Es war ein sehr erfahrungsreiches Wochenende für uns in Hildesheim. Wir haben sehr viele Spieler und Manager/Begleiter kennengelernt. Vielen Dank für die netten, interessanten Gespräche und wir freuen uns auf die Zukunft mit Euch.

Freitag bei der Youth WM lief es nicht so gut wie voriges Jahr Titelverteidiger (2018) für #svenhesse. Das erste Spiel konnte Er 5:0 gewinnen aber im zweiten unterlag Er einem starken Gegener 5:1.

Samstag wurde es leider nicht besser für Ihn und Er verabschiedete sich in der 2. Runde.

Sonntag war sein bester Tag, nach Platz 17 im ersten Turnier (mit starken Scorrer Siegen) war bei Jeffrey de Zwan 1:4 (Sven hatte einen 80iger avg) leider Endstation.

Beim zweiten Turnier lief es ähnlich stark, bis dann Luke Humphies auf Ihn traf und Sven, (79iger avg) leider 4:1 verlor aber ein starker 17.Platz sprang wieder herraus.

Wir gratulieren Dir, zu 2 starken 17.Plätzen, bei dieser hohen Leistungsdichte.

Bis bald auf ein neues am 12.09.2018 in Riesa ( PDC Tour ) .

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare